Fund eines Bierschnegels

Datum: 

11.04.2018

Ort: 

Stadtmitte Blieskastel
Bierschnegel (Limacus flavus)
Bierschnegel (Limacus flavus) Foto: Anita Naumann

Am 11. April 2018 fand ich auf einem Spaziergang durch Blieskastel eine grünlich gefärbte Nacktschnecke. Da ich solch ein Exemplar noch nie gesehen hatte, fotografierte ich sie, konnte sie aber nicht abschließend identifizieren.

Erst kürzlich konnte ich meine Bestimmung durch Steffen Caspari und Carsten Renker bestätigen lassen: es handelte sich um einen Bierschnegel (Limacus flavus) deutschlandweit in der Roten Liste als „vom Aussterben bedroht“ geführt wird und dessen Gefährdung im Saarlnd ähnlich einzustufen sein wird.

Die Art ist überwiegend nachtaktiv und kommt meist in alten, feuchten Kellern vor.

Autor(en): 

Anita Naumann

Tags: